25.08.2024 - 01.09.2024

Null-Euro-Tour 2

Ohne Geld, Handy und andere Sicherheiten machen wir uns auf den Weg. Stattdessen sind festes Schuhwerk, Schlafsack, Isomatte und ein guter Wanderrucksack gefragt. Wo werden wir schlafen? Was werden wir essen? Wo wollen wir hin? Was macht das mit meiner Art zu glauben? Wir lassen uns überraschen, lassen uns auf ein Abenteuer mit Gott ein und erleben, wie er versorgt. Dabei übernachten wir in Garagen oder Gärten, auf Bauernhöfen oder auch mal am Waldrand.

Die Null-Euro-Tour ist ein absolut spannendes Freizeitkonzept, das es schon seit einigen Jahren gibt, immer wieder neu herausfordert – und definitiv nie enttäuscht hat.

Fakten

Franken / Deutschland, 16 bis 22 Jahre

Der gemeinsame Start wird in Franken sein. Dort haben wir für die erste Nacht ein Quartier sicher. Danach startet das Abenteuer und wir sind frei zu bleiben, wo wir möchten und weiter zu gehen, wenn wir das für richtig erachten. Nur gilt: Wir werden alles gemeinsam tun. Mit dem ersten Info-Brief einige Wochen vor der Tour bekommst du weitere Informationen, welche Ausrüstung du genau brauchst und was du lieber daheimlässt. Ordentliches Schuhwerk, Schlafsack, Isomatte und ein guter Rucksack, den du auch mal längere Strecken tragen kannst, solltest du entweder besitzen oder dir für den Zeitraum der Freizeit in anderer Form organisieren können.

Hinweis: Diese zweite unserer zwei Null-Euro-Touren 2024 ist für Schülerinnen und Schüler die bald Abitur machen und für Studienanfänger gedacht. Wir machen auch eine weitere Null-Euro-Tour für Schüler und Schülerinnen zwischen 15 und 18 Jahren.

Leitung

Johann Marks
Paul Winter

Anmeldung und Kontakt

Johann Marks: nulleuro2024-2@smd.org

Achtung: Aktuell werden nur noch Anmeldungen von männlichen Teilnehmenden angenommen.

Eine Kaution 50,00€ wird für die Anmeldung erhoben.

⚠️ NEU: Bitte beachte die automatische Antwort E-Mail. Sie enthält einen Infobrief und einen Rückmeldebogen.

Studierende melden sich bitte über die Hochschul-SMD an. Klicke hier auf den Link.

zur Online-Anmeldung

Eindrücke